SAQ zertifiziert Kompetenz auch in Corona-Zeiten

30.06.2021

Weit mehr als 2500 Kundenberater/innen Bank haben während der Corona-Pandemie ihre Beratungsqualität und ihr Fachwissen gesteigert und konnten das begehrte Zertifikat «Zertifizierte/r Kundenberater/in Bank SAQ» entgegennehmen. Wie war das möglich?

Bereits im Jahr 2019 hat SAQ Swiss Association for Quality zusammen mit der Bankenbranche den Body of Knowledge für die Zertifizierung Kundenberater Bank mit Anforderungen rund um die digitalen Skills im Beratungsalltag ergänzt und damit für die Kompetenzentwicklung die Weichen gestellt. Diese Fähigkeiten und Qualifikationen konnten die Berater auch in der Pandemie täglich anwenden. Von diesem hohen Qualitätsstandard bei der Beratung profitierten alle Kunden der Schweizer Banken massgebend.

Basierend auf die sehr gute Kooperation erstellte SAQ Swiss Association for Quality gleich zu Beginn der Corona-Pandemie rasch und in enger Zusammenarbeit mit den mandatierten Prüfungsprovidern sowie dem gesamten Bankensektor umfassende Prüfungs- und Schutzkonzepte. Dank dieser Agilität und dem hohen Engagement aller Beteiligten konnten seit März 2020 über 1200 Prüfungsveranstaltungen (Präsenz- und Remoteprüfungen) durchgeführt und die Beratungskompetenzen bei den Banken flächendeckend gesteigert werden.

Die SAQ Zertifizierung Kundenberater Bank ist der Qualitätsstandard der Bankenbranche. Bis heute halten über 15'000 Kundenberater/innen ein gültiges Zertifikat.

Weist auch Ihr/e Kundenberater/in mit einem SAQ Zertifikat zukunftsrelevante Kompetenzen aus?


Für weitere Informationen:
Daniel Meyer, Leiter Zertifizierung Kundenberater Bank, banking(at)saq.ch, Tel. +41 (0)31 330 99 17

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.Mehr erfahren